"Schon in der Anfangszeit, als der Fotograf die Belichtungszeit selbst abmaß, als in der Dunkelkammer der Entwickler penibel angemischt wurde, um bestimmte Effekte zu erzielen, da wurde manipuliert. Tatsächlich ist jedes Foto von A bis Z eine Fälschung. Ein völlig sachliches, unmanipuliertes Foto ist praktisch nicht möglich. Letzten Endes bleibt es allein eine Frage von Maß und Können."

Edward Steichen

Der Fotokreis Pinneberg präsentiert den Pinneberger Bürgern eine laufende Dauer-Fotoausstellung im Rübekamp 6, 25421 Pinneberg, zur Verschönerung der leerstehenden Schaufenster. Im regelmäßigen Wechsel zeigen wir dort Fotos aus den verschiedensten Themenbereichen.

Schauen Sie doch einmal vorbei - die Ausstellungsfenster befinden sich in Innenstadtlage und sind nur eine Gehminute von der Drostei entfernt (schräg gegenüber der Rübekampschule)!

Unser besonderer Dank gilt der Familie Timm für die kostenlose Zurverfügungstellung ihrer Räumlichkeiten!

Der Fotokreis Pinneberg präsentiert wieder eine Ausstellung in den Räumen der Volkshochschule Pinneberg, Am Rathaus 3 (3. Stock), 25421 Pinneberg. 11 Mitglieder des Fotokreises stellen im Flur der Volkshochschule ihre Fotoserie zu einem jeweils selbstgewählten Thema aus. Es hängen dort wieder sehr sehenswerte neue Fotos, präsentiert aus unterschiedlichsten Sichtweisen. Schauen Sie bei uns vorbei!

Wir freuen uns, auf diese Weise einen Einblick auf unsere "Sicht der Dinge" geben zu können!

Go to Top